Deutsch Russisch Englisch
aktuellesjpg

Klöster im Salzlandkreis

 

Die Seiten der Rubrik "Regionalgeschichte" 

 

Auf dem Gebiet des heutigen Sachsen-Anhalt - dem Ursprungsland der Reformation - endet die Existenz der meisten Klöster bereits im 16. Jh. Im Hoch- und Spätmittelalter jedoch war das Gebiet mit einem dichten Netz von Klöstern zahlreicher Orden überzogen, das für die Ausbreitung des Christentums, die Sicherung der feudalen Herrschaft sowie die Urbarmachung und wirtschaftliche Entwicklung von erstrangiger Bedeutung war. 

Lothar Semlin (Bernburg) begab sich auf die Spuren der ehemaligen Klöster und Stifte im heutigen Salzlandkreis und schuf eine bemerkenswerte Wanderausstellung, die bereits vielfach gezeigt wurde. Ihm sei gedankt, dass er die Bild-Text-Tafeln für die Homepage des Salzlandkreises zur Verfügung stellte. Sie sind auch auf seiner eigenen Homepage abrufbar:  https://www.hildegard-sachsen-anhalt.de . Der Autodidakt hat alle Informationen nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Korrigierende und weiterführende Hinweise nimmt er gernper Mail: lothar.semlin@t-online.de entgegen.

Die folgenden Tafeln sind nach den Gründungsjahren der Klöster geordnet. Wegen ihrer großen Bedeutung für die Region wurden auch die Klosterhöfe in Waldau (zum Stift Gernrode) und Aderstedt (zum Kloster Ilsenburg) berücksichtigt. 

 

 

Einführung

undefined

Frose

undefined

 

Waldau (Hof)

undefined

Nienburg 1

undefined

 

NIENBURG 2

undefined

NIENBURG 3

undefined

 

 

Alsleben 1

undefined

Alsleben 2

undefined

 

Cölbigk 1

undefined

 

CÖLBIGK 2

undefined

 

Hecklingen 1

undefined

HECKLINGEN 2

undefined

 

 

Aderstedt (hof)

undefined

Calbe 1

undefined

 

CALBE 2

undefined

 

Mehringen

undefined

Plötzky 1

undefined

PLÖTZKY 2

undefined

 

 

egeln

undefined

ASCHERSLEBEN 1

undefined

 

ASCHERSLEBEN 2

undefined

 

BARBY

undefined

 

BERNBURG 1

undefined

BERNBURG 2

undefined

 

 

Bauwerke

undefined

Weinbau

undefined

 

Fiktion

undefined

 

Der Autor

undefined